Gesundheitsvorsorge

Unser Staat hat unlängst die vollständige Verantwortung für Ihre Bürger reduziert. Schleichende Prozesse der Gesetzesänderungen im Gesundheitswesen führen zu starken Einschnitten in der Versorgung. Meistens bemerken Sie dieses erst, wenn Ihnen die entsprechenden Zahlungen verweigert werden. Damit Ihnen das nicht passiert, informieren wir sie ausführlich darüber, wo die gesetzlichen Leistungen aufhören und wie Sie sich zusätzlich absichern können, damit im Ernstfall keine bösen Überraschungen entstehen.

Gerade beim Zahnersatz müssen Sie erheblich in die eigene Tasche greifen, wenn eine Behandlung anfängt aufwändig zu werden. Ebenso verhält es sich bei der Versorgung mit Hör- und Sehhilfen oder der Versorgung im Krankenhaus. Durch Zusatzversicherungen erhalten Sie die Möglichkeit, sich nahezu auf Privatversichertenniveau zu versichern. Nicht alle Möglichkeiten sind sinnvoll. Dieses hängt immer von Ihren eigenen Prioritäten ab. Vielleicht legen Sie besonders viel Wert darauf, eine Chefarztbehandlung im Krankenhaus zu erhalten oder Sie schlafen einfach nur erholsam in einem Einzelzimmer.

Dort, wo die Schulmedizin aufhört Wirkung zu zeigen, hilft oftmals eine alternative Heilmethode. Auch hier können durch eine Zusatzversicherung Kosten erstattet werden.

Aus folgenden Leistungen kann ein Gesamtpaket geschnürt werden:

  • Zahnzusatzversicherung
  • Stationäre Zusatzversicherung
  • Ambulante Zusatzversicherung
  • Vorsorge Zusatzversicherung
  • Weitere Zusatzversicherungen wie z. B. Reisekrankenversicherung oder Krankentagegeld

Gemeinsam analysieren wir Ihre Regelleistungen und schauen, was Ihnen zudem wichtig ist.